Konrad-von-der-Mark-Schule

Lernen für die Zukunft

Soziales Lernen an der Konrad-von-der-Mark-Schule


In den Klassen 5 & 6 findet wöchentlich „Soziales Lernen“ fest im Stundenplan integriert statt. Die Schulsozialarbeiterinnen und pädagogischen Fachkräfte aus dem Ganztagsbereich führen dies im Klassenverband durch. Mit Hilfe von unterschiedlichsten Übungen aus verschiedenen Bereichen wie Teambildung, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Kommunikation, konfrontativer Pädagogik, Erlebnispädagogik, lernen die Schüler*innen in einem gemeinsamen Miteinander sich selbst und die anderen besser kennen. 

Die Übungen sind auf „Spaß“ angelegt, es folgt aber nach jeder Übung eine Reflexion. Durch die Reflexion des eigenen Verhaltens und der eigenen Gefühle lernen die Schüler*innen u.a. die Bedeutung von Aktion und Reaktion. Der Fokus liegt auf positive Selbsterfahrungen, so wird z.B. jede Stunde mit einer „warmen Dusche“ für zwei wechselnde Schüler*innen begonnen.