Konrad-von-der-Mark-Schule

Lernen für die Zukunft
 

Dortmund, 15.04.2021

Schulbetrieb ab dem 19.04.2021/Elternsprechtag am 23.04.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

ab dem 19.04.2021 beginnt lauf Beschluss des Ministeriums wieder der Wechselunterricht.   Die Schülerinnen und Schüler haben ab dem 19.04.2021 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.25 Uhr Unterricht nach Stundenplan. In den Fächern die ausschließlich  am Nachmittag unterrichtet werden, erhalten die Schülerinnen und Schüler Aufgaben (keine zoom Konferenz) über I Serv.  Ein Mittagessen dürfen wir leider noch nicht anbieten. Damit die Abstandsregeln eingehalten werden können, müssen wir die Klassen teilen. Nur die Abschlussklassen kommen ab dem 19.04.2021 weiter komplett zur Schule. Die Teilung der Klassen erfolgt über die Klassenleitungen. 

Für die Schülerinnen und Schüler findet ab dem 19.04.2021 zweimal in der Woche ein Corona-Selbsttest statt.  Nicht getestete Schülerinnen und Schüler werden vom Unterricht ausgeschlossen. Wer einen höchstens 48 Stunden alten Negativtest einer anerkannten Teststelle vorlegt, muss nicht am Selbsttest teilnehmen. Hier könne Sie den Erlass des Ministeriums lesen

Elternsprechtag: 

Am 23.04.2021 findet von 8.00 Uhr bis 13.20 Uhr der Elternsprechtag statt. Leider können wir den Sprechtag auf Grund der Corona Pandemie nicht in gewohnter Form durchführen. Die Klassenleitungen vereinbaren mit Ihnen Gesprächstermine in Distanz (Telefon/Zoom). 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

C. Schlagowski

Woche vom 19.04.2021 bis zum 23.04.2021


Wochentag

Gruppe

Montag

1

Dienstag

2

Mittwoch

1

Donnerstag

2

Freitag

Elternsprechtag


Woche vom 26.04. 2021 bis zum 30.04.2021


Wochentag

Gruppe

Montag

2

Dienstag

1

Mittwoch

2

Donnerstag

1

Freitag

2

Das Schreiben der Stadt Dortmund zum Schulbetrieb ab dem 19.04.2021 lesen Sie hier

Dortmund,  09.04.2021

Schulbetrieb nach den Osterferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

das Ministerium hat seine Vorgaben für den Schulbetrieb nach den Osterferien verändert. Für die Klassen 5-9 findet wieder Distanzunterricht statt. Die Klassen 10 A, 10 B, BuS Klassen und die Lernergruppe 9/10 hat Präsenzunterricht. Für die Klassen 10A, 10 B und die Lernergruppe beginnt der Unterricht am Montag um 8.00 Uhr und endet nach der 3. Stunde. Für die BuS Klasse beginnt der Unterricht am Montag um 8.45 Uhr. Den Stundenplan erhalten die Schülerinnen und Schüler am Montag. Er orientiert sich aber an dem Plan vom Februar.  Die Schülerinnen der Abschlussklassen werden sich am Montag testen. 

Alle anderen Schülerinnen und Schüler (Klassen 5-9, Vorbereitungsklassen, Lernergruppen) erhalten wieder Distanzunterricht nach dem bewährten Konzept. Der Unterricht beginnt an jedem Tag um 8.00 Uhr und orientiert sich am aktuellen Stundenplan. Es finden wieder regelmäßige Videokonferenzen statt und die Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben.  

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 wird eine Notbetreuung angeboten. Das Anmeldformular finden Sie hier

Vor den Ferien haben wir die IPads eingesammelt. Am Montag erfolgt die Ausgabe der IPads in folgenden Zeitfenstern.

Abholung der IPads von 9.45 Uhr bis 10.30 Uhr für die Klassen 5/6

Abholung der IPads von 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr für die Klassen 7/8

Abholung der IPads von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr für die Klassen9 und Vorbereitungsklassen.

Die Vorgaben des Ministeriums gelten bis zum 16.04.2021. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.

Viele Grüße

C. Schlagowski






Dortmund, 16.03.2021

Schulschließungen in Dortmund

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

die Stadt Dortmund wollte auf Grund der Corona Pandemie die Schulen in Dortmund wieder schließen. Dieser Vorschlag wurde von der Landesregierung abgelehnt. Das heißt der Unterricht läuft wie geplant weiter! Die Schulen werden nicht geschlossen. 

Viele Grüße

C. Schlagowski


Dortmund, 16.03.2021

Informationen zum Einsatz von Selbsttests für Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

das Land NRW stellt den Schulen für alle Schülerinnen und Schüler einen Corona Selbsttest zur Verfügung. Die Testung muss zu den Osterferien in der Schule erfolgen. Das Land NRW möchte, dass möglichst alles Schülerinnen und Schüler an der Testung teilnehmen. Trotzdem ist die Testung freiwillig. Die Eltern können Widerspruch gegen die Testung einlegen. Die Widerspruchserklärung finden Sie hier.  Wenn Sie  Widerspruch gegen die Testung einlegen wollen, geben Sie ihrem Kind die Widerspruchserklärung bis Montag, 22.03.2021 mit zur Schule.  

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Dortmund, 09.03.2021

Informationen zum Präsenzunterricht ab dem 15.03.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

ab dem 15.03. 2021 dürfen  alle Schülerinnen und Schüler unter bestimmten Vorgaben des Schulministeriums wieder zur Schule. Die Schülerinnen und Schüle haben ab dem 15.03.2021 in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.25 Uhr Unterricht nach Stundenplan. In den Fächern die ausschließlich  am Nachmittag unterrichtet werden, erhalten die Schülerinnen und Schüle Aufgaben (keine zoom Konferenz) über I Serv.  Ein Mittagessen dürfen wir leider noch nicht anbieten. Damit die Abstandsregeln eingehalten werden können, müssen wir die Klassen teilen. Nur die Abschlussklassen kommen ab dem 15.03.2021 komplett zur Schule. Die Teilung der Klassen erfolgt über die Klassenleitungen. Diese Schülerinnen und Schüler besuchen bis zu den Ferien an fünf Tagen die Schule (siehe Beispieltabellen). Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Viele Grüße

C. Schlagowski

Woche vom 15.03.2021 bis zum 19.03.2021


Wochentag

Gruppe

Montag

1

Dienstag

2

Mittwoch

1

Donnerstag

2

Freitag

1


Woche vom 22.03. 2021 bis zum 26.03.2021


Wochentag

Gruppe

Montag

2

Dienstag

1

Mittwoch

2

Donnerstag

1

Freitag

2



Dortmund, 19.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

ab dem 22.02.2021 starten der 10. Jahrgang und die BuS Klasse wieder mit einem Teil des Unterrichts  in der Schule. Die gültigen Hygieneregeln werden dabei selbstverständlich beachtet. Wann weitere Klassen zurück in die Schule dürfen ist nicht geklärt. Wir informieren Sie darüber. 


Dortmund 20.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

 Informationen für die Anmeldung für den 5. Jahrgang im Schuljahr 2021/22 erhalten Sie hier.  

Dortmund, 12.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

ab dem 13.01.2021 beginnt der Distanzunterricht. Hier ein paar wichtige Informationen: 

- Jeden Morgen findet eine Zoomkonferenz um 8.00 Uhr statt. in dieser Konferenz wird die Anwesenheit überprüft. 

- Aufgaben werden für alle Fächer erteilt.

- Die Aufgaben erhalten die Schüler jeden Tag gemäß des normalen Stundenplans

- Der Unterricht läuft  zum Teil als Zoomkonferenz und zum Teil erhalten die Schüler Aufgaben über IServ

- Halten Sie ihre Kinder bitte dazu an die Aufgaben in den üblichen Zeiten des  Stundenplans zu bearbeiten. So haben die Schülerinnen und Schüler eine Tagesstruktur

Gemeinsam werden wir auch diese für alle schwierige Phase erfolgreich bewältigen.

Viele Grüße

C. Schlagowski

Dortmund 08.01.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, 

ich wünsche Ihnen und Euch ein frohes neues Jahr. Leider findet ab dem 11.01.2021 kein Unterricht in der Schule statt. Es gibt wieder ein Lernen auf Distanz. Wichtige Informationen dazu erhaltet ihr über Iserv und die Homepage.  Den Erlass mit den Vorgaben lesen Sie hier

Das Anmeldeformular für eine Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und sechs finden Sie hier. 

Viele Grüße

Carsten Schlagowski


Mikrografie - Kunst

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 9 und 10 haben im Kunstunttericht bei Frau Stephan intensiv mit ihren Idolen auseinandergesetzt. Sie sammelten eine Vielzahl von Informationen und füllten mit ihnen ein zuvor bearbeitetes und vergrößertetes Schwarz-Weiß Portrait ihrer Vorbilder.

 

Mehr lesen Sie hier



Aktuelles

11..12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

auf Grund der Corona Pandemie ändert sich der Schulbetrieb ab dem  14.12.2020. 

Für die Klassen 5-7 ist ein Präsenzunterricht nach Anmeldung möglich. Die Schüler haben am 11.12.2020 einen Elternbrief erhalten. Sie finden den Elternbrief auch hier

Die Klassen 8-10 werden vom 14.12.2020 bis zum 18.12.2020 auf Distanz beschult. Die Leistungen werden bewertet. 

Termine für noch anstehende Klassenarbeiten werden den Schülern mitgeteilt.  

Den Erlass des Ministeriums  lesen Sie hier

Bei Problemen mit IServ können sich die Schüler in der Schule melden. 

Die Ferien sind bis zum 10.01.2021 verlängert. 

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

C. Schlagowski, Schulleiter



07.10.2020

  PC-Workshop

   Mehr lesen Sie hier








04.09.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, 

die Stadt Dortmund empfiehlt weiter das Tragen einer Maske im Unterricht. Mehr lesen Sie hier



01.09.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, 

hier die neuen Regeln zum Tragen der Maske: 

- auf dem Schulgelände ist das Tragen der Masken Pflicht

- im Schulgebäude (Flure) muss die Maske getragen werden

- in den Pausen auf dem Schulhof muss die Maske getragen werden

- wenn ihr im Klassenraum euren Sitzplatz verlasst, muss die Maske getragen werden. 

Die Schule spricht die Empfehlung aus, die Maske weiter im Unterricht zu tragen. Wir bitten hier um eure Unterstützung!


C. Schlagowski


 

10.08.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, 

am Mittwoch, 12.08.2020 beginnt der Unterricht.  Allerdings ist aufgrund der Corona Pandemie kein normaler Schulbetrieb möglich. Auf dem gesamten Schulgelände und auch im Unterricht gilt eine Maskenpflicht.  Damit die Busse und Bahnen auf dem Schulweg nicht zu voll werden, beginnt der Unterricht auf Wunsch des Schulträgers an der Konrad-von-der-Mark-Schule ab dem 12.08.2020 um 8.00 Uhr.  Den aktuellen Zeitplan lesen Sie hier. 

Am Mittwoch bekommen alle Schülerinnen und Schüler einen Elternbrief mit Informationen zum Schulbetrieb in Zeiten der Corona Pandemie. Die Vorgaben des Schulministeriums zum Schulstart lesen Sie hier.  

Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam gut in den Unterrichtsbetrieb starten. Bitte geben Sie ihren Kindern ausreichend Masken mit zur Schule. Wenn sich alle vorsichtig und verantwortungsvoll verhalten, ist die Chance am größten, dass sich niemand infiziert. 


Carsten Schlagowski 

 

21.04.2020 

Lernplattform iServ 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, 

Ab dem 23.04.2020 erhaltet ihr Aufgaben über die Lernplattform iServ.  Mehr Informationen hier


 

Lebensplanungsseminar für die Ausbildungspaktschülerinnen und Schüler

 

 Mehr lesen Sie hier.

 Ausbildungspaktschülerinnen und Schüler bei Hörde Putzmunter

 

Mehr lesen Sie hier.








  • Osteraktion
    Osteraktion